Marina Kremik 

3.9 (7 ratings)

About Marina Kremik

  • 393
    Liegeplätze
  • 4 m
    Tiefgang
  • 23 m
    Länge maximal
  • 17
    UKW Kanal
  • +385 22 570 068
    Telefon

Services and equipments

  • Strom am Kai
  • Wasser am Kai
  • Duschen
  • Toiletten
  • Treibstoff
  • Wlan am Kai

Die Meinung anderer Bootsfahrer (7 ratings)

Begrüßung
| 4.4/5
Sauberkeit
| 4.9/5
Service und Ausstattung
| 4.6/5
Geschäfte in der Nähe
| 3.3/5
Tourismus
| 2.6/5
  • Lars ~ 01/09/2020
    Mala | Segelboot ~ 10.55 m

    Wurden gut empfangen und zwei Marineros standen bereit. Angelegt wird an Fingerstegen, ansonsten sehr ruhige und moderne Marina.

    Wurden gut empfangen und zwei Marineros standen bereit. Angelegt wird an Fingerstegen, ansonsten sehr ruhige und moderne Marina.

  • Philippe ~ 20/09/2019
    sunsail | Segelboot ~ 12 m

    Marina ohne Mängel: Sauberkeit, Gastfreundschaft, Ruhe. Sehr schöne Aussicht auf Primosten vom kleinen Hügel über dem Hafen, über einen einfachen Weg erreichbar. Um Primosten zu besuchen, ist es besser, ein paar Stunden eine Boje zu nehmen. Es ist ziemlich weit, etwas zu touristisch nah ...

    Marina sans défaut: propreté, accueil, tranquillité. Très belle vue sur Primosten depuis le petit somment au-dessus du port, accessible par un sentier facile. Pour visiter Primosten, mieux vaut y prendre une bouée pour quelques heures. C’est joli de loin, un peu trop touristique de près...

  • MARCO BRUNO ~ 23/08/2019
    Odissey 45 | Motorboot ~ 13.72 m

    Freundlichkeit ist nicht kroatisch, wie in allen anderen Häfen ist das Personal am Liegeplatz mürrisch und arrogant, an der Rezeption sehr, sehr förmlich. Niedrige Schwimmdocks, daher muss der Kotflügel abgesenkt werden. Dienstleistungen ok, Badezimmer makellos wie in Kroatien üblich. Sie müssen ein Taxi nehmen, um Primosten zu besuchen, das vor dem Marina-Restaurant leicht zu finden ist (Kosten 70 kn für einen 7-Sitzer-Van). Kosten 500kn für einen 45-Fuß-Anlegeplatz.

    La gentilezza non è croata, come tutti gli altri porti il personale ormeggiatore è scorbutico e strafottente, alla reception molto ma molto formale. Banchine basse galleggianti quindi fender vanno abbassati. Servizi ok, bagni pulitissimo come di consueto in Croazia. Occorre prendere il taxi per visitare Primosten facili da trovare davanti ristorante della Marina (costo 70 kn per un van da 7 posti). Costo ormeggio 500kn per un 45 piedi.

See more comments >