Marina de Bonaire 

4.1 (12 ratings)

About Marina de Bonaire

  • 320
    Liegeplätze
  • 2.3 m
    Tiefgang
  • 17 m
    Länge maximal
  • 9
    UKW Kanal
  • +34 971 54 69 55
    Telefon

Services and equipments

  • Strom am Kai
  • Wasser am Kai
  • Duschen
  • Toiletten
  • Treibstoff
  • Wlan am Kai
  • Video-Überwachung
  • Hebekran

Die Meinung anderer Bootsfahrer (12 ratings)

Begrüßung
| 4.6/5
Sauberkeit
| 4.3/5
Service und Ausstattung
| 4.2/5
Geschäfte in der Nähe
| 3.7/5
Tourismus
| 3.9/5
  • Dévy
    Dévy ~ 14/08/2020
    HEDONIST | Motorboot ~ 13.4 m

    Was für ein Vergnügen, lächelnde und einladende Mitarbeiter zu haben. Sehr freundlicher Hafen, familienfreundlich im menschlichen Maßstab ... Sehr gut für ein oder zwei ruhige Tage ... Preis 95 € pro Nacht All Inclusive für 13 m. Sehr saubere Dusche und Toilette.

    Quel plaisir d’avoir du personnel souriant et accueillant. Port très sympathique, familiale à taille humaine... Très bien pour se poser un ou deux jour au calme... Prix 95 € la nuit tout compris pour un 13 m. Douche et toilette très propre.

  • Linda ~ 02/08/2020
    Little Mia | Segelboot ~ 14.95 m

    Nur kurz für Wasser festgemacht. Wirklich hilfsbereite und freundliche Seefahrer. Ziemlich kleiner Hafen mit gutem Schutz vor Tramentana-Wind. Würde wiederkommen.

    Just moored briefly for water. Really helpful and friendly marineros. Pretty small port with good protection from tramentana wind. Would come back.

  • Pascal
    Pascal ~ 26/09/2019
    TEIVA | Segelboot ~ 12 m

    Netter kleiner Yachthafen, die Marineros sprechen Französisch, sind per VHF09 leicht zu verständigen, eine der beiden Personen an der Rezeption am Kapitän ist Franzose und hilft Ihnen bei all Ihren Wünschen, sie hat sich darum gekümmert, uns ein Auto zu mieten (per Einschreiben) von der Agentur vor dem Boot) und erklären Sie die Insel. Der Yachthafen ist voll und wir verbrachten sogar ab dem 26.09. 4 Nächte am Dock an der Hafeneinfahrt.

    Petite Marina agréable, les marineros parlent le français, facile de communiquer par le VHF09, une des deux personnes de l’accueil à la capitainerie est française et vous aide pour toutes vos demandes, elle s’est occupée de nous louer une voiture (déposée par l’agence devant le bateau) et de nous expliquer l’île. La marina est bien remplie et même à partir du 26/09, nous sommes restés pour 4 nuits au quai d’accueil à l’entrée du port.

See more comments >