Port la Mina 

4.2 (15 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Algen

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Available

Die Meinung anderer Bootsfahrer (15 ratings)

  • Jonah
    Jonah ~ 16/11/2020
    Galapago | Segelboot ~ 18.64 m

    Dies ist so ziemlich der einzige Schutz vor einer südlichen Dünung an diesem Teil der Küste. Es sieht klein und marginal aus, bietet aber tatsächlich einen sehr guten Schutz vor 15 kn SW und einiges an Dünung. Toller Halt in 7m. Hübsches Inseldorf, wenn Sie an Land gehen, oder eine sehr gute Transithaltestelle. Sehr empfehlenswert.

    This is pretty much the only protection from a Southerly swell on this part of the coast. It looks small and marginal but in fact gave really good protection from 15kn SW and quite a bit of swell. Great holding in 7m. Pretty island village if you go ashore, or a very good transit stop. Highly recommended.

  • Guille
    Guille ~ 05/10/2020
    Aurora Grace | Segelboot ~ 11 m

    Tagesankerplatz, um den Tag auf der Insel zu verbringen. Es gibt viel Verkehr und es kann schwierig sein, Sand zu finden, um gut zu verankern. Gute Abdeckung von Wind und Wellen von der S-SW (die wir die ganze Reise hatten). Aufmerksamkeit auf Fähren und deren Nachlauf, da dies das Rollen beeinflusst. Es gibt einen guten Zugang zum Strand und es ist in der Nähe des Hafens / Piers. Die Insel ist winzig und funktioniert daher für alles.

    Fondeo diurno para pasar el día en la isla. Hay mucho tráfico y puede ser complicado encontrar arena para fondear bien. Buena cobertura de viento y oleaje del S-SW (que nos tocó toda la travesía). Atención a los ferries y su estela pues afecta al balanceo. Hay buen acceso a la playa y está cerca del puerto/muelle. La isla es minúscula, así que va bien para todo.

  • SV Mojito ~ 22/08/2020
    Mojito | Segelboot ~ 14.5 m

    Wir ankerten hier über Nacht und hatten einen sehr ruhigen Schlaf und einen schönen Besuch an Land. Der Wind kam aus dem Süden, schwoll aber aus dem Osten an. Je weiter die Küste entfernt war, desto besser war es (nachdem alle um 2000 abgereist waren). Achten Sie auf das Halten, wenn sich der Wind ändert. Wir schnorchelten an mehreren Stellen auf unserem Anker und überall war Unkraut; 90% über glattem Fels mit einigen Kanälen, in denen sich Ihr Anker verfangen könnte, und einigen dünnen Kiesflecken.

    We anchored overnight here and had a very peaceful sleep and lovely visit ashore. The wind was from the South, but swell from the East, so the further in to shore, the better it was (after everyone left at 2000). Be careful of the holding if the wind shifts. We snorkelled on our anchor in several places and everywhere was weed; 90% over smooth rock with a few channels that your anchor might catch in and some thin gravel patches.

See more comments >