Pollença 

4.4 (37 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

  • Schlamm

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Available
  • Steeg
    Available

Die Meinung anderer Bootsfahrer (37 ratings)

  • Mario
    Mario ~ 09/11/2020
    Mr. Blue | Segelboot ~ 14.48 m

    Charmanter Ort, freundliche Menschen, leicht an Land zu gehen, wenn der Wind aus dem Norden kommt, denkst du, du bist vor den Bergen geschützt, aber es sind immer noch starke Winde akelariert ... du hast den Yachthafen, wenn schlechtes Wetter kommt. Viele private Bojen und sehr flaches Wasser, aber viel Platz, perfekt, um Menorca zu verlassen.

    Charming place, friendly people, easy to go a shore, if the wind comes from norths, you think your protected from the mountains, but it stil strong winds acelarated... you have the marina if comes bad weather. A lot of private buoys and very shallow water, but a lot of space, perfect to use after leave Menorca.

  • Bruno
    Bruno ~ 25/10/2020
    Yess Amaze | Segelboot ~ 14 m

    Sehr guter Ankerplatz, gut geschützt und außerhalb der Saison sehr ruhig. Viele Truhen bleiben verfügbar und die Stadt sehr angenehm. Es ist offensichtlich, dass dies ein Ankerplatz und kein Hafen ist. Die Stürme können dort gewalttätig sein und schädliche Folgen für diejenigen haben, die ihr Boot dort verlassen.

    Très bon mouillage, bien protégé et très calme hors saison. De nombreux coffres restent disponibles et la ville très agréable. Il est évident qu'il s'agit d'un mouillage et non d'un port, les coups de vents peuvent y être violents et avoir des conséquences néfastes pour qui y abandonnerait son bateau.

  • Victoria
    Victoria ~ 05/10/2020
    Havanesey Day | Segelboot ~ 11.6 m

    Ich bin so verwirrt, dass in keiner der Bewertungen für diesen Ankerplatz erwähnt wird, dass es VOLL (und ich spreche über 50) von privaten Liegeplätzen ist. Die meisten davon sind Boote mit niemandem an Bord. Im Januar 2020 gab es hier einen großen Sturm, und 27 Boote landeten infolgedessen am Strand. Wir sind hierher gekommen, um im September 2020 auf einen Sturm zu warten, weil wir über den 360-Grad-Schutz gelesen haben, aber es war schwierig, einen Platz zu finden, und das Halten weiter draußen ist nicht großartig, also sind wir in den Yachthafen gegangen. Ja, es ist sehr hübsch und es ist einfach, an Land zu gehen, aber ich würde nicht in Betracht ziehen, bei schlechtem Wetter hier zu bleiben.

    I’m so confused that none of the reviews for this anchorage mention that it’s FULL (and I’m talking 50+) of private moorings. The majority of which are boats with nobody on board. There was a large storm here back in Jan 2020 and 27 boats ended up on the beach as a result. We came here to wait out a storm in September 2020 because we read about the 360 protection but it was difficult to find a space and the holding further out isn’t great, so we ended up going in the marina. Yes it’s very pretty and it’s easy to go ashore but I wouldn’t consider staying here in any kind of adverse weather.

See more comments >